Konzertreihen


Die seit 1995 bestehende Konzertreihe im Barockschloss Reinhardtsgrimma (Festsaal) wird von der Stadt Glashütte veranstaltet. Die künstlerische Leitung liegt seit 2013 in den Händen von Kreuzorganist Holger Gehring (Dresden). Auf dem Programm stehen glanzvolle Kammermusikabende musiziert von namhaften Interpreten.

Eintritt 25 Euro (15 ermäßigt); Konzertkarten erhalten Sie im Vorverkauf an der Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche, Tel. 0351-43939-39, Fax: -40, eMail: konzertkasse@kreuzkirche-dresden.de Weitere Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Reinhardtsgrimma, Uhrenmuseum Glashütte und Tourismusverband Erzgebirge/ Regionalbüro Altenberg-Dippoldiswalde. Abendkasse 45 Minuten vor Konzertbeginn im Schloss.

Termine und weitere Infos finden Sie im aktuellen Jahresprogramm

Die beiden Schlosskonzerte im März und April können leider nicht stattfinden. (Details siehe Rubrik „Aktuelles“)


Seit 2012 gibt es unter dem Titel „KonzertZEIT Glashütte“ ein unterhaltsames und abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot im Atrium der Uhrenmanufaktur Glashütte Original (bis 2016) und in der St. Wolfgangskirche Glashütte (ab 2017).

Eintritt 25 Euro (15 ermäßigt); Konzertkarten erhalten Sie im Vorverkauf an der Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche, Tel. 0351-43939-39, Fax: -40, eMail: konzertkasse@kreuzkirche-dresden.de Weitere Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Reinhardtsgrimma, Uhrenmuseum Glashütte und Tourismusgesellschaft Silbernes Erzgebirge in Dippoldiswalde. Abendkasse 45 Minuten vor Konzertbeginn in der St. Wolfgangskirche Glashütte

Das Konzert am 15. Mai 2021 mit der à cappella Popband MEDLZ kann leider nicht stattfinden. (Details siehe Rubrik „Aktuelles“)

Nächster Termin: Sonnabend, 25. September 2021, 19.00 Uhr:  musikalische Lesung mit der Rocklegende TONI KRAHL