Konzertreihen


Die traditionsreiche Konzertreihe an der Silbermann-Orgel in der Dorfkirche Reinhardtsgrimma präsentiert sich auch 2014 wieder mit renommierten Künstlern. Die Konzerte finden um 16:00 Uhr zu folgenden Terminen statt:

Donnerstag, 29. Mai 2014 Orgelkonzert (Kreuzorganist Holger Gehring, Dresden)
Sonntag, 15. Juni 2014 Orgelkonzert (Matthias Schneider, Greifswald)
Sonntag, 20. Juli 2014 Orgelkonzert (Jörg Halubek, Linz/ Österreich)
Sonntag, 17. August 2014 Orgelkonzert (Roman Perucki, Danzig/ Polen) 
Sonntag 15. September 2014 Orgelkonzert (Reinhard Seeliger, Görlitz)
Sonntag, 12. Oktober 2014 Festliches Konzert für Orgel & Barockvioline (Holger Gehring, Dresden / Christiane Gagelmann, Waldenburg) 
Donnerstag, 26. Dezember 2014 Weihnachtliche Vesper (Solisten, Barockensemble unter der Leitung von Kreuzorganist Holger Gehring)

Eintritt ab 7 Euro; Konzertkarten erhalten Sie im Vorverkauf an der Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche, Tel. 0351-49658-07, Fax: -08, eMail: konzertkasse@kreuzkirche-dresden.de 

Tageskasse 45 Minuten vor Konzertbeginn in der Kirche.

Weitere Infos s. Jahresprogramm 2014


Die seit 1995 bestehende Konzertreihe im Barockschloss Reinhardtsgrimma (Festsaal) bietet 2014 glanzvolle Kammermusik mit  namhaften Interpreten. Die Konzerte finden um 19:00 Uhr zu folgenden Terminen statt:

Sonnabend, 18. Januar 2014 Schlosskonzert (Liederabend mit Dorothea Zimmermann und Hartmut Sauer)
Sonnabend, 15. Februar 2014 Schlosskonzert (Harfentrio mit Wolfgang Hentrich, Daniel Thiele und Sarah Christ)
Sonnabend, 15. März 2014 Schlosskonzert (Barocke Kantaten mit Heidi Maria Taubert, Juliane Gilbert und Holger Gehring)
Sonnabend, 12. April 2014 Schlosskonzert (Streichtrio mit Alexander Teichmann, Irena Dietze und Alexander Will) 
Sonnabend, 15. November 2014 Schlosskonzert (Bläsertrio mit Undine Röhner-Stolle, Fabian Dirr und Philipp Zeller)
Sonnabend, 20. Dezember 2014 Schlosskonzert (Klaviertrio mit Maria Geißler, Alexander Will und Philipp Zeller) 

Eintritt 25 Euro (15 ermäßigt); Konzertkarten erhalten Sie im Vorverkauf an der Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche, Tel. 0351-49658-07, Fax: -08, eMail: konzertkasse@kreuzkirche-dresden.de Weitere Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Reinhardtsgrimma, Uhrenmuseum Glashütte und Tourismusverband Erzgebirge/ Regionalbüro Altenberg-Dippoldiswalde.

Abendkasse 45 Minuten vor Konzertbeginn im Schloss.

Weitere Infos s. Jahresprogramm 2014


Seit 2012 gibt es unter dem Titel „KonzertZEIT Glashütte“ ein unterhaltsames und abwechslungsreiche Veranstaltungsangebot im Atrium der Uhrenmanufaktur Glashütte Original.  Die Glashütter Uhren stehen deutschlandweit und international für Exklusivität, höchste Qualität und ästhetischen Genuss. Eben solche Attribute sollen auch Maßstab für diese Konzertreihe sein, die fortführend 2014 in den akustisch hervorragend geeigneten, schlicht eleganten Räumen des Atriums stattfinden wird. Die Konzerte finden um 19:00 Uhr zu folgenden Terminen statt:

Sonnabend, 1. Februar 2014 Atriumkonzert (“Erich Kästner und Konsorten” – Das Beste deutscher Satiriker und Humoristen)
Sonnabend, 10. Mai 2014 Atriumkonzert (“Balladen, Funk und Soul” – Die Zöllner im Duo Infernale mit Sonny Thet)
Sonnabend, 6. September 2014 Atriumkonzert (“Ich pack in meinen Koffer” – Liederabend mit Gerhard Schöne)
Sonnabend, 6. Dezember 2014 Atriumkonzert (“Wirbeleynachten” – Barrierefreie Volksmusik”) 

Eintritt 25 Euro (15 ermäßigt); Konzertkarten erhalten Sie im Vorverkauf an der Konzertkasse der Dresdner Kreuzkirche, Tel. 0351-49658-07, Fax: -08, eMail: konzertkasse@kreuzkirche-dresden.de Weitere Vorverkaufsstellen: Bürgerbüro Reinhardtsgrimma, Uhrenmuseum Glashütte und Tourismusgesellschaft Silbernes Erzgebirge in Dippoldiswalde.

Abendkasse 45 Minuten vor Konzertbeginn im Atrium.

Weitere Infos s. Jahresprogramm 2014